“Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: NEIN.” Kurt Tucholsky

Dieses passende Zitat hat mir meine liebe Freundin Doriel zukommen lassen. Sie war es auch, die meinte, dass ich mein gestriges Video noch transkribieren solle. Also mache ich das mal. Aus meinen Notizen:

“Da man leider keine Meinung äussern kann, ohne angefeindet zu werden, versuche ich heute denen zu helfen, die gar nicht so richtig wissen, was sie glauben sollen.

Ich selber habe kaum zu einem Thema eine fixe Meinung. Die Welt ist im stetigen Wandel und die Geschehnisse auf ihr sind es auch. Was ist am unverfänglichsten und bringt die Menschen weiter?

FRAGEN

Wenn man selbst nicht sehr reflektiert ist und vieles als gegeben hinnimmt, ist das zwar auch etwas Komfortzonen-erweiternd, jedoch kann hier jeder selbst entscheiden, welche Fragen er für sich beantworten will.

  1. Stammt der Mensch ausschliesslich vom Affen ab?
  2. Welche Evolutionstheorie(n) / Schöpfungsgeschichte(n)/ Geschichte(n) der Menschheit kennst du?
  3. Warst du in der Schule ein Kind, was viele Fragen gestellt hat? Inhaltliche?
  4. Hast du auch die Worte des Lehrers hinterfragt?
  5. Wie bildest du dir deine Meinung?
  6. Ergreifst du schnell Partei?
  7. Findest du Problem- oder Lösungsorientierung besser?
  8. Kennst du deine Ängste?
  9. Kennst du deine Schatten?
  10. Hast du diese in Liebe angenommen?
  11. Weisst du was passiert, wenn du deine Gefühle zulässt? Sie fliessen lässt?
  12. Weisst du auch was passiert, wenn du sie versuchst zu unterdrücken?
  13. Hast du als Kind jemals gehört, dass du zu laut bist, zu viele Fragen stellst oder nicht wütend sein sollst?
  14. Ist schon einmal einer deiner liebsten Menschen verstorben?
  15. Hast du dich ausführlich mit dem Thema Tod befasst?
  16. Hast du Angst vorm Sterben?
  17. Was willst du vorher unbedingt noch erleben?
  18. Hast du schon einmal etwas richtig Verbotenes getan?
  19. Sind für dich eher Moral oder Gesetz antreibende Aspekte?
  20. Bist du selbstgerecht?
  21. Liebst du dich?
  22. Was fehlt dir noch, um dich 100 Prozent lieben zu können?
  23. Definierst du dich viel über Äusserlichkeiten?
  24. Hast du schon einmal meditiert?
  25. Glaubst du, es gibt nur eine einzige Wahrheit?
  26. Prüfst du je Fakten mit deinem Herzen?
  27. Kennst du das Gefühl mit etwas oder jemandem in Resonanz zu gehen?flexibel
  28. Bist du glücklich?
  29. Weisst du, wer du bist?
  30. Könntest du auf Anhieb mindestens ein A4 Blatt mit Fliesstext über dich füllen?
  31. Beurteilst du Menschen nach ihrem Aussehen?
  32. Willst du nach deinem Aussehen beurteilt werden?
  33. Findest du es gut, Menschen zu beobachten und vielleicht gar kein Urteil haben zu müssen?
  34. Kommst du damit klar, wenn etwas ungewiss ist?
  35. Brauchst du feste Strukturen?
  36. Planst du gerne?
  37. Bist du spontan?
  38. Würdest du dich als flexibel bezeichnen?
  39. Glaubst du Dinge, weil sie im TV/ Radio kommen?
  40. Wie findest du es in einer Demokratie mit Meinungsfreiheit, nicht massenkonforme Inhalte zu löschen?
  41. Menschen zu denunzieren?
  42. Alle, die eine andere Meinung haben, als Verschwörungstheoretiker zu bezeichnen?
  43. Bildest du dir deine Meinung immer über mindestens drei verschieden Quellen?
  44. Sollten nicht verschiedene Nachrichtendienste verwendet werden?
  45. Sollten diese nicht am besten noch aus verschiedenen Nationen kommen für ein vielseitigeres Bild?
  46. Weisst du, woran in Deutschland die meisten Menschen sterben?
  47. Wann war die letzte grosse Weltwirtschaftskrise?
  48. Wer finanziert die (deutschen) Medien?
  49. Sind Verbindungen zwischen Politikern, grossen Unternehmen und Verlagen bekannt?
  50. Wer profitiert von verschiedenen Ereignissen?
  51. Wieso gibt es Kriege?
  52. Was hat ein Andersdenkender davon, sich mit seiner Meinung gegen die Masse zu stellen?
  53. Welche Interessen haben die Medien/ Politiker/ Konzerne, wenn sie Andersdenkende verleumden?
  54. Sind diese so gefährlich, nur weil sie die Dinge hinterfragen?
  55. Welche Interessen könnten die haben, die sehr fixe Ideen präsentieren und sie sektenartig als die eine Wahrheit proklamieren?

So, das wars fürs erste. Ich freue mich über ganz viele persönliche Zuschriften oder Kommentare.

Bis zum nächsten Mal, euer Sonntagskind, Fanny!